BWT Analytik-Set – das durchdachte System

Attraktiver Service

 

Mit dem BWT-Analytik-Set können Sie mit nur einem Paket aus vier verschiedenen Analysen wählen:

  • Chemisch-physikalische Trinkwasser-Analyse
  • Heizungswasseranalyse light (nur ÖNORM-Parameter)
  • Heizungswasseranalyse komplett
  • Schwimmbadwasseranalyse für private und öffentliche Schwimmbäder

 

Warum eigentlich eine Trinkwasseranalyse?

Wasser gilt als das Lebensmittel Nr. 1. Durch die Trinkwasserverordnung wird per Gesetz festgelegt welche Werte und Normen gutes Trinkwasser erfüllen muss. Österreich verfügt weitgehend über eine hervorragende Wasserqualität. Eine Trinkwasseranalyse dient dazu die Qualität des Wassers zu bestimmen bzw. auch um die Ausgangsparameter für eine Wasseraufbereitung definieren zu können.

 

Was nützt eine Heizungswasseranalyse? 

Für geschlossene Heizungsanlagen bis zu einer Vorlauftemperatur von max. 100 °C gilt die ÖNORM H 5195-1. Das Ziel der darin geforderten Heizungswasseraufbereitung ist es, Schäden durch

 

  • wärmedurchgangshemmende Ablagerungen (Kalk- und Korrosionsprodukte)
  • Korrosionsvorgänge (falscher pH-Wert, zu hoher Sauerstoffeintrag oder zu hohe organische Belastung) 
  • Korrosionsschlamm (aus Folge von Korrosion) verstopft Komponenten im Heizungswassersystem

 

in geschlossenen Warmwasser-Heizungsanlagen zu vermeiden.

 

Deshalb schreibt die ÖNORM H5195-1 das Befüllen und den Betrieb von Heizungen mit aufbereiteten Wasser vor. Eine regelmäßige Heizungswasseranalyse ist laut dieser ÖNORM sogar Pflicht.

  

Wie oft ist das Heizungswasser zu kontrollieren?

  • mindestens alle 2 Jahre für Heizungsanlagen mit Wasserinhalt bis 5.000 Liter bzw.
  • mindestens 1x jährlich bei Wasserinhalt > 5.000 Liter
  • 4-6 Wochen nach Inbetriebnahme von Heizungsanlagen soll der pH-Wert kontrolliert und dokumentiert werden

 

Wozu ist eine Schwimmbadwasseranalyse notwendig?

Ein Ungleichgewicht bei den Wasserwerten, wie beispielsweise dem pH-Wert, kann zur Verschlechterung der Wasserqualität und in weiterer Folge zu Reizungen der Schleimhäute, zu Wassertrübungen etc. führen.
Das Gesetz sieht bestimmte Werte und Normen für hygienisch sicheres und sauberes Schwimmbadwasser vor. Eine Schwimmbadwasseranalyse gibt Aufschluss über etwaige abweichende Wasserwerte, auf dessen Basis geeignete Maßnahmen für eine optimale Wasserqualität getroffen werden können.

 

Ihre Vorteile mit dem BWT-Analytik-Set:

  • Zu jeder Analyse (außer Heizungswasseranalyse light) erhalten Sie eine umfangreiche Beurteilung und Handlungsempfehlung vom BWT-Experten-Team. 

  • Die Rechnung über die Analyse erhalten Sie erst mit fertigem Bericht und der BWT-Experten-Beurteilung

  • 1 Paket für 4 Arten von Analysen.

  • Geringe Wartezeit auf Analyse und Beurteilung durch die BWT-Partner-Labors.

  • Schnelle Abwicklung

 

1. Trinkwasser-Analyse (chemisch-physikalisch) im Detail                                                    € 126,00 inkl. USt
Zusätzlich zur Analyse erhalten Sie von BWT eine umfangreiche Beurteilung. Mit den Unterlagen zur optimalen Aufbereitungsmöglichkeit können Sie jederzeit detaillierte Informationen beim BWT-Experten-Team oder Ihrem BWT-Trinkwasserprofi vor Ort einholen.

 

Chemisch-physikalische Trinkwasser-Analyse* umfasst folgende Parameter:

ph-Wert

Kalium Nitrat  Sättigungsindex
Leitfähigkeit  Eisen  Nitrit Sulfat
Gesamthärte Ammonium Wirkstoffe (Phosphat)

Zink

Karbonathärte Mangan Basenkapazität bis pH 8,2 Aluminium
 Kalzium  Kupfer Säurekapazität bis pH 4,3 Silikat
Magnesium Chlorid Kohlensäure frei  
Natrium S2-Faktor nach
DIN 50930-3
Oxidierbarkeit (Mn VII-II)  

Preis: € 126,00 inkl. USt. zuzüglich Kosten BWT-Analytik-Set

*ACHTUNG: diese Analyse umfasst keine bakteriologische Analyse (sind nur von staatlich autorisierten Untersuchungssstellen durchzuführen)

2. Heizungswasseranalyse light (nur ÖNORM-Parameter) im Detail                                       € 84,00 inkl. USt
Geeignet zur Analyse nach einer Erstbefüllung, Neuinstallation oder zur jährlichen Kontrolle.

Umfang: Analyse, Bestätigung ÖNORM-konform ja/nein (keine Beurteilung und Handlungsempfehlung inbegriffen)

 

 

BWT-Heizungswasser-Analyse light umfasst folgende Parameter: 
✔ pH-Wert Eisen Kupfer Aluminium
✔ Chloride  Ammonium Leitfähigkeit Trübung
Gesamthärte Kalzium Magnesium Natrium
Nitrat Sulfat    

Preis: € 84,00 inkl. USt. zuzüglich Kosten BWT-Analytik-Set

3. Heizungswasseranalyse komplett im Detail                                                                      € 121,20 inkl. USt
Geeignet zur Analyse nach Erstbefüllung, Neuinstallation, zur jährlichen Kontrolle, bei Sanierungen und Umbauten sowie für Problemanalytik.

Umfang: Analyse, Beurteilung, Empfehlung zur Aufbereitung durch das BWT-Experten-Team. 
 

 

 BWT-Heizungswasser-Analyse komplett umfasst folgende Parameter:
pH-Wert Eisen Kupfer Aluminium
Chloride Ammonium Leitfähigkeit Trübung
Gesamthärte Kalzium Magnesium Natrium
Nitrat Sulfat Phosphorpentoxid Sulfit
Molybdänsäre TOC Zink Frostschutz
Hydrogencarbonat    

Preis: € 121,20 inkl. USt. zuzüglich Kosten BWT-Analytik-Set

4. Schwimmbadwasser-Analyse im Detail                                                                            € 126,00 inkl. USt
Zusätzlich zur Analyse erhalten Sie von BWT eine umfangreiche Beurteilung. Mit den Unterlagen zur optimalen Aufbereitungsmöglichkeit können Sie jederzeit detaillierte Informationen beimbeim BWT-Schwimmbadprofi: Telefon 06232/5011-1242, E-Mail pool@bwt.at einholen.

 

Schwimmbadwasser-Analyse umfasst folgende Parameter:

ph-Wert

Kalium Nitrat  Sättigungsindex
Leitfähigkeit  Eisen  Nitrit Sulfat
Gesamthärte Ammonium Wirkstoffe (Phosphat)

Zink

Karbonathärte Mangan Basenkapazität bis pH 8,2 Aluminium
 Kalzium  Kupfer Säurekapazität bis pH 4,3 Silikat
Magnesium Chlorid Kohlensäure frei  
Natrium S2-Faktor nach
DIN 50930-3
Oxidierbarkeit (Mn VII-II)  

Preis: € 126,00 inkl. USt. zuzüglich Kosten BWT-Analytik-Set 

Bei Interesse erhalten Sie nähere Informationen zu Preisen und Abwicklung rund um das BWT-Analytik-Set bei Ihrem Trinkwasserprofi/Installateur, beim BWT-Schwimmbadprofi: Telefon 06232/5011-1242, E-Mail pool@bwt.at oder direkt beim BWT-Kundenservice unter der Telefonnummer: 06232/5011-1010 bzw. 

E-Mail: kundeninfo@bwt.at.