BWT – Ausstatter des “Best Medical Spa” und des “Best Alpine Spa” 2010

11.7.2010 12:00   Mondsee

Bereits zum 12. Mal wurden am 11. März 2010 in Berlin die besten Wellness-Oasen und Spas welt-weit gekürt. In sieben Kategorien wurden aus knapp 500 Hotels und Resorts die Sieger ermittelt und mit dem SENSES Wellness Award 2010 ausgezeichnet. Unter den Gewinnern befinden sich auch zwei österreichische Hotels: das Hotel Royal Spa Kitzbühel in der Kategorie „Best Alpine Spa“ und das Grandhotel Lienz mit MedicalCenter SymbioMed als „Best Medical Spa“.

 

Ein großer Erfolg für die österreichische Hotellerie, im internationalen Vergleich sogar mit zwei Preisträgern in nur sieben Kategorien vertreten zu sein. Und auch eine Bestätigung für die Firma BWT aus Mondsee, dem Partner und Lieferant der beiden österreichischen Sieger-Hotels in Sachen Pools, Attraktionen und Wasseraufbereitungstechnologie. Schon seit Jahrzehnten beschäftigt sich BWT mit den ökologisch und ökonomisch optimalen Aufbereitungsmethoden eines unserer wertvollsten Güter –Wasser. Als kompetenter und zuverlässiger Partner von Gemeinden, Hotellerie und privaten Bauträgern konnten sich die Wasserexperten der BWT einen Namen machen, der für Qualität, Sicherheit und Gesundheit steht. Aspekte, die in Wellness-Bereichen und Spa-Betrieben heute nicht mehr wegzudenken sind.

 

Gesundheit, Wellness, Qualität und Luxus stehen auch im Fokus der Familien Westreicher und Simonitsch. Sie betreiben das Grandhotel Lienz in Osttirol – ein 5 Sterne Luxushotel mit integriertem Medical Wellness Center, unter der fachlichen Leitung von Univ. Prof. Dr. Peter Lechleitner. Im Süden von Österreich, ganz in der Nähe zu Italien gelegen, lässt das Grandhotel Lienz keine Wünsche offen – ob für Erholungssuchende auf Urlaub oder Anspruchsvolle auf Geschäftsreise: großzügige Architektur, mondänes Ambiente, perfektes Service und hohe Fachkompetenz in allen Bereichen des Hotels erwarten den verwöhnten Gast.

 

Eine einzigartige Bergkulisse - eingebettet zwischen Großglockner und Dolomiten - die reichhaltige Kultur der Region, die vielen Sonnenstunden und nicht zuletzt die geografische Nähe zu Italien verleihen Lienz ein ganz besonderes Flair. Das mediterrane Lebensgefühl in Kombination mit dem reichhaltigen Freizeit- und Sportangebot der Umgebung machen das Grandhotel Lienz zur begehrten Urlaubsresidenz. Die eleganten und geräumigen Zimmer und Suiten, die mit ihrer großzügigen Ausstattung höchsten Komfort bieten und die kulinarischen Köstlichkeiten aus Küche und Keller des 5 Sterne Hotels machen jeden Aufenthalt perfekt.

 

Gekrönt wird diese Kombination aus luxuriösem Komfort und reichhaltigem Freizeitangebot vom 1400 m² großen Medical Wellness & Spa Bereich. Hier dreht sich alles um das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Schönheit der Gäste. In diesem großzügig angelegten, harmonischen Ambiente wird alles geboten, was Körper und Seele zum Entspannen brauchen. Wirksame Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungsprogramme unter ärztlicher Begleitung helfen Potenziale auszuschöpfen und Reserven zur Verbesserung des individuellen Wohlbefindens zu aktivieren. Hier ist man überzeugt, Gesundheit und Wellness gehen Hand in Hand.

 

Diese Überzeugung teilt auch BWT, die mit der Planung und dem Bau der Schwimmbäder sowie mit der gesamten Wasseraufbereitung betraut wurde. Gesundheit, Sicherheit und Hygiene gehören zu den obersten Prinzipien der BWT bei der Konzeption, der Umsetzung und vor allem auch beim Betrieb einer Poolanlage, ob im privaten oder im öffentlichen Bereich.

 

Der, mit dem SENSES Wellness Award ausgezeichnete, Spa-Bereich des Grandhotels Lienz verfügt über ein ca. 82 m² großes Hallenbad, das über eine Schwimmschleuse mit dem Freibad verbunden ist. Das Becken im Außenbereich, mit einer Größe von ca. 31 m², wurde, wie auch der Indoor-Pool, als Betonbecken mit Fliesen ausgeführt. Diese Bauart bietet Planern und Bauherrn die größtmögliche Gestaltungsfreiheit und ist aus diesem Grund im Hotelbereich die beliebteste Beckenart.

 

Im Outdoor-Pool können die Gäste das herrliche Bergpanorama genießen und mit einer Muskel auflockernden Massage auf der Luftsitzbank entspannen. Das gleichmäßige Rauschen der Isel, die unmittelbar vor dem Hotel vorbeifließt, und die zahlreichen Ruheliegen auf der Terrasse laden ein, fernab vom Alltagsstress die Gedanken schweifen zu lassen. Wer sich ein besonders beeindruckendes und unvergessliches Wellness-Erlebnis gönnen möchte, besucht das extravagante Privat-Spa. Hier warten ausgedehnte Ruhezonen, Dampfbad und Whirlpool auf den Gast und schenken traumhafte Momente in exklusivem Ambiente.

 

Ob Wasser, Wärme oder wohltuende Hände, im Grandhotel Lienz kann sich der Gast auf erstklassige Qualität freuen. BWT garantiert mit Aufbereitungsverfahren auf dem neuesten Stand der Technik und professionellem Service beste Wasserqualität. Die gesamte Poolanlage wird über ein Touchpanel vollautomatisch gesteuert und die Verfahrenskombination Flockung / Filtration / Chlorung garantiert höchste Hygienesicherheit für Gäste und Hotelier.

 

Denn sauberes, hygienisch einwandfreies Schwimmbeckenwasser, das ein Infektionsrisiko für jeden Badegast ausschließt, ist gesetzliche Pflicht. Selbstverständlich werden alle BWT Badewasseraufbereitungsanlagen unter Zugrundelegung der aktuell geltenden Normen und Richtlinien geplant und errichtet. Jahrzehntelange Erfahrung im Schwimmbadbereich und die Mitwirkung von BWT-Mitarbeitern in Normenausschüssen garantieren Ihnen die besten Anlagen, stets am neuesten Stand der Technik und entsprechend der aktuellen Rechtslage. Mit BWT können sich Gäste und Hoteliers beruhigt auf die Wasserqualität verlassen.

 

Das „Best Medical Spa 2010“ weltweit - das Grandhotel Lienz in Osttirol, mit Schwimmbädern und Wasseraufbereitungstechnologien von BWT.

 

 

Pressebilder

 

 

Das "Best Medical Spa 2010" weltweit - das Grandhotel Lienz, mit Schwimm-bädern und Wasseraufbereitungs-technologien von BWT.