BWT Wasseraufbereitung für das 4-Sterne Schlosshotel Fiss - BWT Best Water Technology 

BWT Wasseraufbereitung für das 4-Sterne Schlosshotel Fiss

12.6.2010 9:00   Mondsee

Seit Juni 2010 ist Tirol um eine Wellness-Attraktion reicher: das 4-Stern Superior Wellness- und Schlosshotel Fiss hat seine Pforten geöffnet. Direkt am Wandergebiet von Serfaus-Fiss-Ladis gelegen, lädt das Schlosshotel zu einem Urlaub für die ganze Familie ein.

 

Umrahmt von der einzigartigen Bergwelt bietet das Schlosshotel Fiss Erholung und Badespaß im hoteleigenen Pool- und Wellnessbereich. Bei der Wasseraufbereitung setzte das Schlosshotel Fiss auf die Experten von BWT, Europas führendem Wassertechnologie-Unternehmen.

 

In der AquaMonte Wasserwelt sorgt ein ca. 250 m2 großer Panorama-Edelstahlpool für unbegrenz-tes Schwimmvergnügen. Der Pool verfügt über eine Luftsitzbank sowie Massagedüsen und wird mit einer Umwälzleistung von 152 m3/h betrieben. In der dazugehörigen Massagebucht sind ebenfalls innen und außen Luftliegen installiert. Als Alternative steht eine Etage höher der 7 m2 große Panorama-Whirlpool, mit einer Umwälzleistung von 50 m3/h, für prickelnde Stunden zur Verfügung. Im Whirlpool befindet sich eine Massageanlage sowie eine Sitzbank und Sprühdüsen für Fußreflex-Massagen. Im hoteleigenen Garten befindet sich ein 14 m2 großes Solebecken.

 

Die separate Wasserwelt SPLASH bietet Wasserspaß und Action pur für alle Kinder und Jugendli-chen. In das ca. 100 m2 Indoor-Becken münden eine doppelt gewundene Reifen- und eine Wellenrutsche, die sich über drei Ebenen erstrecken. Ein Wasserfall, eine Schaukelbucht sowie Bodensprudel sorgen, bei einer Umwälzleistung von 200 m3/h, für noch mehr Badespaß. Die ganz kleinen Gäste können sich im 18m2 großen Planschbecken vergnügen.

 

 

Pressebilder

 

 

Bei der Wasseraufbereitung setzte das Schlosshotel Fiss auf das Know-how von BWT.