BWT Edelstahlpools

20.4.2012 9:00   Mondsee

Eine Kombination aus edlem Material, intelligenten Features und optimaler Technik

 

In der idyllischen Landschaft des oberösterreichischen Hausruckviertels entstand in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Norbert Pöll ein elegantes, optisch offenes Poolhaus, das optimal in die Gartenanlage des Familienhauses integriert ist. Mit qualitativ hochwertigen Materialien und vielen edlen Accessoires entstand eine Oase der Ruhe und Erholung, die das ganze Jahr für unbegrenztes Wohlbefinden sorgt. Stein- und Fassadenplatten sowie sanfte Erdtöne verwandeln das Poolhaus in ein schlichtes aber modernes Wellness-Refugium mit mediterranem Flair.

 

BWT - Pool-Lösungen aus einer Hand für höchste Ansprüche

 

Als österreichischer Marktführer im Bereich Schwimmbadtechnik verfügt BWT über hochwertige Produkte, innovative Lösungen für höchste Ansprüche und langjähriges Know-how im Bereich Schwimmbadtechnik für Thermen & Kommunen, Hotels und Private. BWT ist dabei auch der ideale Ansprechpartner für Architekten und Planer. Denn nur das optimale Zusammenspiel aller Komponenten bei der Ausführung einer Schwimmbadanlage garantieren Erfolg und Zufriedenheit beim Kunden. Darüber hinaus garantiert ein österreichweit tätiges Service-Team dem Kunden auch nach der Inbetriebnahme des Pools die Sicherheit, bei Fragen und Problemen jederzeit einen zuverlässigen Partner zur Stelle zu haben.

 

Edelstahl: modern und zeitlos elegant

 

Die Entscheidung des Kunden fiel schnell auf ein Edelstahlbecken (10 x 3,8 x 1,5 m), dessen hervorstechende Materialeigenschaften von Edelstahl wenig Anlass zur Diskussion gaben: die kühle, schlichte Eleganz des Materials schafft eine außergewöhnliche Optik, die Beständigkeit gegen Frost, Hitze und UV-Licht garantiert eine lange Lebenszeit, die glatten Oberflächen lassen sich einfach reinigen und sind unter dem Gesichtspunkt der Hygiene ideal.

 

BWT Edelstahlpools sind überdies statisch freitragend, eine kostspielige Betonhinterfüllung ist nicht erforderlich. Das Edelstahlbecken wurde vor Ort, nach den Wünschen des Kunden, maßangefertigt und verfügt über einen rundum verlaufenden Kollektorgang. In Kombination mit dem Werkstoff Glas und zahlreichen beweglichen Elementen wurde mit dem Poolhaus eine optisch offene Wohlfühl-Oase geschaffen, die optimal in die bestehende Gartenlandschaft integriert ist.

 

Hochwertige Attraktionen – der Unterschied liegt im Detail

 

Das Edelstahlbecken wurde mit einer Überlaufrinne und einer komfortablen Einstiegstreppe ausgeführt. Ein rutschhemmender Belag auf der Treppe sorgt für optimale Sicherheit. Der Einstieg wird zusätzlich durch einen Handlauf erleichtert.

 

Dem Einstieg ist ein Sitzbereich mit 4-fach-Massageanlage angeschlossen. Eine Gegenstromanlage ermöglicht – unabhängig von der Beckengröße – permanentes Geradeaus-Schwimmen und somit eine perfekte Möglichkeit zu sportlicher Betätigung. Die am Beckenrand montierte Schwalldusche ist nicht nur stilvoller Blickfang, sondern bietet auch zusätzlichen Komfort und mehr Badevergnügen. Alle 3 Attraktionen werden mit separaten Pumpen betrieben und können sowohl direkt aus dem Becken mittels Pneumatiktaster als auch über das in der Schwimmhalle positionierte BWT Visio Motion TOUCHpanel gesteuert werden.

 

Abends, wenn die Dämmerung herein bricht und das Pool in dunkles saphir-blau taucht, verwandeln 3 LED-Scheinwerfer mit RGB-Farbwechsel das Wasser in ein wahres Farbenmeer. Über das Touch Panel im Poolhaus können einzelne Farben sowie verschiedene Farblicht-Sequenzen angewählt werden. Auch außerhalb des Pools ist eine RGB-Beleuchtung installiert, die das stimmungsvolle Pool-Ambiente zusätzlich unterstreicht.

 

Intelligente Features für grenzenloses Schwimmvergnügen

 

Eine Unterflur-Rollladenabdeckung bietet optimalen Schutz für das Pool und verschwindet in einem sogenannten Rucksackschacht, der in der Beckenverlängerung nach hinten versetzt und somit von außen nicht sichtbar ist. Dieser Schacht ist mit einer abnehmbaren Edelstahlblende verkleidet, wodurch ein barrierefreies Wenden beim Schwimmen ermöglicht wird. Als Material wurde ein transparenter Rollladen aus Polycarbonat gewählt, der durch seine klare Oberflächenstruktur überzeugt und die Beckenbeleuchtung auch bei geschlossener Abdeckung optimal zur Geltung bringt. Die Abdeckung gleitet sanft über das Wasser, deckt das gesamte Becken ab und hält die Temperatur des Wassers konstant.

 

Das Schwimmbadwasser wird mit Hilfe von Plattenwärmetauschern, die an das zentrale Heizsystem des Wohnhauses angeschlossen sind, beheizt. Dies garantiert stets optimale Wohlfühltemperaturen in der Halle und im Pool. Ein Klimagerät (Zu- und Abluftanlage) mit Wärmerückgewinnung garantiert ebenfalls höchste Energieeffizienz.

 

Für eine übersichtliche und einfache Bedienung der gesamten Schwimmanlage sorgt die BWT Visio Motion-Schalteinheit, mit der zentral alle Betriebsfunktionen verwaltet werden können. Eine moderne Touch Screen Oberfläche visualisiert die wichtigsten grundlegenden Betriebszustände und erlaubt die Steuerung des gesamten Pool-Bereichs: von Beleuchtung und Attraktionen über Abdeckung und Wassertemperatur bis hin zu Betriebszeiten. Über ein weiteres, externes Farb-Touch Panel können alle Anlagenteile auch direkt in der Schwimmhalle gesteuert und kontrolliert werden. BWT Visio Motion garantiert so höchste Wartungsfreundlichkeit und eine optimale Steuerung mittels Fernanzeige-System.

 

Klares Wasser – klare Vorteile mit BWT

 

Natürlich war dem Kunden bei diesem Projekt eine konstante, optimale Wasserqualität und maximaler Badekomfort in seinem Pool ebenso wichtig wie Design- und Ausstattungsfragen. BWT erfüllte diese Anforderungen mit einer Superior-Wasseraufbereitung, bestehend aus Filteranlage, Mess-, Regel- und Dosieranlage sowie einer Ozonanlage. Durch die Kombination verschiedener Verfahren wird bestmögliche Badewasserqualität für höchste Hygieneansprüche erreicht.

 

Die Mess-, Regel- und Dosieranlage BWT MSR Pooldos führt automatisch und kontinuierlich Messungen von freiem Chlor, pH-Wert und Temperatur durch und erzielt mittels Zugabe von geringen Mengen an Dosiermitteln eine optimale Basisparametrierung des Badewassers und ein Desinfektionsmittel-Grunddepot. Dadurch wird der Pflegeaufwand für das Schwimmbecken sowie die Menge an erforderlichen Dosiermitteln auf ein Minimum reduziert. Die Ozonanlage Bewazon 1 zerstört Verschmutzungen mit mehr als 100-facher Oxidationsleistung von Chlor. Auch besonders resistente Viren und Bakterien können so beseitigt und unerwünschte Wasserinhaltsstoffe wie z.B. Chlorgeruch reduziert werden.

 

Alle Aufbereitungsstufen laufen automatisch ab und können ebenfalls über BWT Visio Motion TOUCH kontrolliert und über das externe Touch Panel in der Schwimmhalle ferngesteuert werden.

 

 

Pressebilder

 

 

Der elegante Edelstahlpool befindet sich in einem optisch offenen Poolhaus - für ganzjähriges Badevergnügen.