Energiesparmesse Wels 2014

BWT E1 Gewinnspiel: Christoph Flör gewinnt 10.000 Euro

1.4.2014 15:15   Mondsee

Viele Besucher des BWT-Messestandes auf der Energiesparmesse Wels machten beim attraktiven 10.000-Euro-E1 Gewinnspiel mit: Gelang es, den Hygienetresor des E1 Einhebelfilters innerhalb von 30 Sekunden auszu-tauschen, konnte man im Los-Verfahren auf den Hauptgewinn hoffen. And the winner is: Christoph Flör, Geschäftsführer der „Alternativ Installationen GmbH“ mit Sitz in Hofkirchen/Tr. (www.a-i.at).

 

Die erste Hürde, das Wechseln des Hygienetresors (das ist die Filtertasse zusammen mit dem Filterelement), war für Christoph Flör aufgrund der einfachen Bedienung des E1 Einhebelfilters mit Leichtigkeit zu bewältigen. Das ist ja auch der besondere Vorteil dieser neuen Filtergeneration: Der E1 ist extrem wartungs-freundlich, der Hygienetresor ist mit wenigen Handgriffen ausgetauscht:

  • Entriegeln der Sicherung und damit gleichzeitiges Absperren des Wassers in beide Richtungen
  • Hochziehen des Hebels und damit automatisches Ausstoßen des Hygienetresors
  • Einsetzen des neuen Hygienetresors. Hebel schließen. Verriegeln. Fertig.

 

Der E1 Einhebelfilter bietet durch diese besondere Konstruktion einzigartige

Hygiene- und Handhabungsvorteile.

 

Viele Installateure, auch Christoph Flör, bauen zurzeit einen E1 nach dem anderen ein. Durch die Einbaulänge von 100 mm beziehungsweise die verfügbaren Einbausets in den Dimensionen 120, 122, 130, 137 und 170 mm kann der E1 Einhebelfilter ohne zusätzlichen Aufwand gegen bestehende Filter oder Druckminderer ausgetauscht werden. Und als E1 HWS ist der Einhebelfilter zudem als Hauswasserstation inklusive Druckminderer verfügbar. Kurz: Auch in der Sanierung ist der E1 ein optimales Produkt mit einem hochinteressanten Folgegeschäft für den Handel und das Handwerk – die Stellschraube für den Umsatz.

 

Selbstverständlich ist der Einhebelfilter DVGW-zertifiziert (Registriernummer NW-9321CO0325). Produkte, die ein Baumusterprüfzertifikat vorweisen können, sind hinsichtlich ihrer Wirksamkeit, Hygienesicherheit und in Bezug auf die Auswahl geeigneter Werkstoffe geprüft.

Der Moment der Freude – Christoph Flör erfährt gerade, dass sein Los beim 10.000-Euro-Gewinnspiel der Treffer ist.

 

Christoph Flör (Mitte) konnte beim 10.000-Euro-Gewinnspiel von BWT auf der Energiesparmesse Wels nach dem temporeichen Wechsel des Hygiene-tresors des E1 Einhebelfilters auch noch die richtige Zahlenkombination vorweisen. BWT-Außendienstmitarbeiter Harald Kaindlstorfer (li.) und Markus Nachtmann, Verkaufsleiter BWT Austria GmbH, freuen sich mit ihm.

 

Lutz Hübner, Geschäftsführer der BWT Austria GmbH, überreicht gemeinsam mit Karina Muller (li., BWT-Marketing) dem glücklichen Gewinner den Scheck über 10.000 Euro.

 

Der E1 Einhebelfilter hat die DVGW-Prüfung ohne Probleme bestanden.